Seminare

In der Gruppe, auf uns alleine gestellt und in der Begegnung mit den Menschen. So lernen wir, ganz für uns und ganz mit den anderen. Wir lernen im Miteinander und im Gegeneinander. Wir lernen. Jeder Ausdruck, jede Verhinderung resoniert. Wir bekommen Antworten und Fragen. Wir bekommen Schweigen und Worte. Wir können erleben, was es heißt, in Verantwortung für jede unserer Handlungen zu sein und was geschieht, wenn wir es nicht sind. Wenn wir den Wunsch haben zu sehen, wachsen wir in all den gewohnten und ungewohnten Momenten, die uns begegnen.

Mann Sein

Was heisst Mann sein? Wie begegnen wir einander? Was heisst es in Kraft zu leben? Was bedeutet Schwäche und Stärke für uns? Was sind unsere Visionen, was unsere Taten? Wenn du Interesse hast, melde dich und ich schreibe dir, sobald der nächste Termin veröffentlicht ist.

Segel setzen

Eine Woche mit Männern in Griechenland mit Wind und Wasser. Getragen sein, gefordert sein. Auf dem Boot entfalten sich unsere Themen, die angenehmen und die unangenehmen.

Aufstellung

Ich nutze das Werkzeug der Aufstellungsarbeit für individuelle Themen, für Teams und für Unternehmen, bei Neustrukturierungen, aktuellen Problemstellungen und für die Entwickelung von Potenzialen.